Top Video

Aida Garifullina

Charles Gounod - Ah, je veux vivre dans ce rève (Montage)

Auf ihrem Debütalbum "Aida" widmet sich die charmante Sopranistin unter anderem Charles Gounods "Ah, je veux vivre dans ce rève".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

András Schiff, Debüt als Schriftsteller - Gewinnen Sie das neue Buch des Pianisten András Schiff
András Schiff

Debüt als Schriftsteller - Gewinnen Sie das neue Buch des Pianisten András Schiff

Tracklisting

Anna Netrebko, Pergolesi: Stabat Mater (Prestige Edition), 00028947795919

Pergolesi: Stabat Mater (Prestige Edition)

Anna Netrebko, Giovanni Battista Pergolesi, Orchestra dell'Accademia di Santa Cecilia, Roma, Antonio Pappano, Marianna Pizzolato
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
18.03.2011
Bestellnr.:
00028947795919
Produktinformation:

Seit ihrem ersten Auftritt 2001 ist Anna Netrebko einer der beliebtesten Gesangsstars - wenn nicht sogar der beliebteste-, welche im Festspielhaus Baden-Baden regelmäßig gastieren. Weit über die Baden-Badener Stadtgrenzen hinaus wurde ihr fulminantes Solo mit Lehárs „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ während der Operngala der Stars 2007 bekannt. Für ihre Konzerte im Juli 2010 wagte Anna Netrebko etwas Neues: sie entschied sich für ein Programm mit Werken des Barock, einer Epoche, die man nicht unbedingt mit ihrem Namen verbindet. Sie wählte, wie viele große Opernsängerinnen vor ihr – beispielsweise Teresa Berganza, Cecilia Bartoli, Mirella Freni, Janet Baker oder Katia Ricciarelli – Musik von Giovanni Battista Pergolesi. Ein Komponist, der zwar tragisch jung gestorben ist, aber mit seiner komischen Oper „La serva padrona“ die Entwicklung einer ganzen Gattung nachhaltig beeinflusste und dessen Stabat Mater - von Mozart hoch geschätzt und eines der am häufigsten gedruckten geistlichen Werke des 18. Jahrhunderts - bis auf den heutigen Tag bei Kennern wie Liebhabern der Barockmusik gleichermaßen populär ist.

CD 1

Sie benötigen den Flashplayer
Giovanni Battista Pergolesi
1.
02:03
Giovanni Battista Pergolesi
Nel chiuso centro
2.
08:33
3.
02:31
4.
03:29
Giovanni Battista Pergolesi
Li prodigi della divina grazia nella conversione e morte di san Guglielmo d'Aquitania
Sinfonia
5.
01:26
6.
01:36
7.
01:56
Giovanni Battista Pergolesi
Questo è il piano, questo è il rio (Cantata for alto and strings)
8.
06:51
9.
00:50
10.
01:43
11.
03:36
Giovanni Battista Pergolesi
Stabat Mater
Recording by Rene Clemencic
12.
04:32
13.
02:03
14.
02:11
15.
02:08
16.
02:43
17.
04:08
18.
01:46
19.
02:07
20.
05:41
21.
03:34
22.
01:47
23.
04:34
71:48
Gesamtspielzeit

CD 2

Sie benötigen den Flashplayer
Giovanni Battista Pergolesi
1.
02:03
Giovanni Battista Pergolesi
Nel chiuso centro
2.
08:33
3.
02:31
4.
03:29
Giovanni Battista Pergolesi
Li prodigi della divina grazia nella conversione e morte di san Guglielmo d'Aquitania
Sinfonia
5.
01:26
6.
01:36
7.
01:56
Giovanni Battista Pergolesi
Questo è il piano, questo è il rio (Cantata for alto and strings)
8.
06:51
9.
00:50
10.
01:43
11.
03:36
Giovanni Battista Pergolesi
Stabat Mater
Recording by Rene Clemencic
12.
04:32
13.
02:03
14.
02:11
15.
02:08
16.
02:43
17.
04:08
18.
01:46
19.
02:07
20.
05:41
21.
03:34
22.
01:47
23.
04:34
71:48
Gesamtspielzeit

CD 3

Not Applicable
1.
Stabat Mater - A Tribute to Pergolesi
33:55
Giovanni Battista Pergolesi
Stabat Mater
Recording by Rene Clemencic
2.
Stabat mater dolorosa
02:10
3.
Cujus animam
00:56
4.
Vidit suum
03:04
5.
Eja mater
01:37
Giovanni Battista Pergolesi
6.
Nel chiuso centro
02:06
Giovanni Battista Pergolesi
Nel chiuso centro
7.
Euridice e dove
02:41
Giovanni Battista Pergolesi
Li prodigi della divina grazia nella conversione e morte di san Guglielmo d'Aquitania
Sinfonia
8.
Allegro assai e spiritoso / Allegro
03:23
49:52
Gesamtspielzeit