Top Video

Seong-Jin Cho

Chopin: Nocturne in C-moll (Ausschnitt)

Sie sehen die Liveaufnahme des 17. Gewinners des internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho mit seiner der Interpretation der Nocturne in C-Moll Op. 48 Nr. 1.

© The Fryderyk Chopin Institute, Polish Television TVP 2015

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Gewinnspiel

Gustavo Dudamel, Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Gustavo Dudamel – Gewinnen Sie signierte Alben
Gustavo Dudamel

Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Gustavo Dudamel – Gewinnen Sie signierte Alben

Tracklisting

Radu Lupu, Radu Lupu - Complete Decca Solo Recordings, 00028947823407

Radu Lupu - Complete Decca Solo Recordings

Radu Lupu
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
08.10.2010
Bestellnr.:
00028947823407
Produktinformation:

Seit nunmehr vierzig Jahren ist der große rumänische Pianist Radu Lupu exklusiv bei DECCA - jetzt würdigt ihn das Label mit einer 10-CD-Box, die seine sämtlichen in dieser Zeit entstandenen Solo- Aufnahmen zusammenfasst. Den Schwerpunkt der Box bildet das Repertoire, auf dem Lupus künstlerischer Fokus liegt: Die großen Klaviersonaten von Beethoven, Brahms und Schubert. Obwohl Lupu nicht gerne ins Aufnahmestudio geht und in den zurückliegenden Jahren keine Studioproduktionen mehr gemacht hat, haben viele seiner Einspielungen Referenzstatus erlangt, so etwa seine Interpretation der Klaviersonate Nr. 3 f-moll von Johannes Brahms oder der Impromptus von Franz Schubert. Als Bonus: Radu Lupus erste Konzert-Aufnahme - Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 von 1970 unter Lawrence Foster, jenes Werk, mit dem Lupu im Jahr zuvor den Leeds Piano Competition gewonnen hatte.