Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Diverse Künstler, Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen
Diverse Künstler

Ferenc Fricsays gesammelte Orchester-Werke zu gewinnen

Tracklisting

Brigitte Edition Erlebnis Klassik Vol.3 Lebenslust - Am Morgen, 00028948041893

Brigitte Edition "Erlebnis Klassik" Vol.3 Lebenslust - Am Morgen

Various Artists
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
15.10.2010
Bestellnr.:
00028948041893
Sie benötigen den Flashplayer
Gustav Holst
Die Planeten op. 32
1.
08:39
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, RIAS Kammerchor
Antonín Dvorák
String Quartet No.12 in F major, Op.96 - "American" B.179
2.
07:12
Hagen Quartett
Peter Tschaikowsky
18 Stücke für Klavier op. 72
3.
03:37
Michail Vasil’evič Pletnëv
Johann Sebastian Bach
Suite for Cello Solo No.1 in G, BWV 1007
4.
03:46
Jian Wang
Johann Sebastian Bach
5.
02:08
Albrecht Mayer, Sinfonia Varsovia
Robert Schumann
Romanzen op. 94
6.
04:03
Hélène Grimaud, Albrecht Mayer
Johannes Brahms
String Quartet No.1 in C minor, Op.51 No.1
7.
06:49
Gabor Ormai, Gábor Takács-Nagy, Károly Schranz, Andras Fejér, Takács Quartet
Philip Glass
Concerto for Violin and Orchestra
8.
08:45
Gidon Kremer, Wiener Philharmoniker, Christoph von Dohnányi
Maurice Ravel
Sonatine
for Piano
9.
03:00
Martha Argerich, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado
Frédéric Chopin
Etüden op. 10
10.
01:21
Vladimir Ashkenazy
Max Bruch
11.
08:24
Janine Jansen, Gewandhausorchester Leipzig, Riccardo Chailly
Dmitri Shostakovich
Jazz Suite No.2
12.
03:42
Royal Concertgebouw Orchestra, Riccardo Chailly, Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam
13.
04:43
Fauré Quartett
66:09
Gesamtspielzeit