Top Video

Víkingur Ólafsson

Étude No. 13

Auf seinem Deutsche Grammophon-Debüt "Philip Glass: Piano Works" widmet sich der Isländer Víkingur Ólafsson den Werken des US-amerikanischen Komponisten.

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Anne-Sophie Mutter, Zeugnis einer Künstlerfreundschaft – Gewinnen Sie ein signiertes Album von Anne-Sophie Mutter
Anne-Sophie Mutter

Zeugnis einer Künstlerfreundschaft – Gewinnen Sie ein signiertes Album von Anne-Sophie Mutter

Tracklisting

Renée Fleming, Dark Hope, 00602527396996

Dark Hope

Renée Fleming
Format:
CD
Label:
Mercury Classics
VÖ:
21.05.2010
Bestellnr.:
00602527396996
Produktinformation:

Dass Renée Fleming sonst nur Opern singt, tut diesmal nix zur Sache. Auf ihrem Album "Dark Hope" covert die 51 Jährige Songs von Künstlern, die sich trauen, eigene Wege zu gehen. Genau das ist es, was Renée nach eigener Aussage begeistert hat und ihr Anlass dazu gab, sich einen Song vom jeweiligen Künstler auszusuchen und ihm eine ganz eigene Note zu verpassen. Gecovert wurden unter anderem Arcade Fire, The Mars Volta, Duffy, Muse und Leonard Cohen.