Top Video

Max Richter

In the garden

Sehen Sie im Video Max Richter mit "In the garden" von seinem neuen Album "Three Worlds: music from Woolf Works". Schauen Sie rein!

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Infos zum Umgang mit persönlichen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Gewinnspiel

Avi Avital, Signiertes Bach-Album von Avi Avital zu gewinnen
Avi Avital

Signiertes Bach-Album von Avi Avital zu gewinnen

Tracklisting

Krystian Zimerman, Bacewicz: Klaviersonate Nr.2, Quintette Nr.1 & 2, 00028947783329

Bacewicz: Klaviersonate Nr.2, Quintette Nr.1 & 2

Krystian Zimerman, Kaja Danczowska, Ryszard Groblewski, Agata Szymczewska, Rafal Kwiatkowski
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
11.02.2011
Bestellnr.:
00028947783329
Produktinformation:

Der Pianist Krystian Zimerman ist nach fünfjähriger Abwesenheit wieder ins Studio zurückgekehrt, um der polnischen Komponistin Grażyna Bacewicz (1909–1969) zum 100. Geburtstag im Jahr 2009 eine Aufnahme zu widmen. Auf dem Album befinden sich zwei Klavierquintette sowie die kraftvolle zweite Sonate, die Zimerman 2008 bei den Salzburger Festspielen aufgeführt hat. Als Bonustrack gibt es Bacewiczs 1958 geschriebene Violinsonate Nr. 2, die, von ihr selbst gespielt, 1960 für das Polnische Radio aufgenommen wurde.
Bei dem Album handelt es sich um das dritte Kammermusikalbum, das Zimerman für Deutsche Grammophon aufgenommen hat - mit hervorragenden Kollegen und einem äußerst selten gespielten Repertoire.

Sie benötigen den Flashplayer
Grazyna Bacewicz
Piano Quintet No.1
1.
08:19
Grazyna Bacewicz
Piano Quintet No.1
1. Moderato molto espressivo
2.
04:31
3.
08:02
4.
05:11
Grazyna Bacewicz
Sonata No. 2 for Piano
5.
06:15
6.
08:56
7.
03:36
Grazyna Bacewicz
Piano Quintet No.2
8.
07:12
9.
07:36
10.
05:15
64:53
Gesamtspielzeit