Top Video

Aida Garifullina

Charles Gounod - Ah, je veux vivre dans ce rève (Montage)

Auf ihrem Debütalbum "Aida" widmet sich die charmante Sopranistin unter anderem Charles Gounods "Ah, je veux vivre dans ce rève".

Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann geben Sie im Feld unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allen Neuigkeiten zum Thema klassische Musik.

Mit dem Klick auf den Button „Ok“ willige ich darin ein, dass ich den Newsletter abonniere und meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
OK

Gewinnspiel

Max Raabe, Der perfekte Moment wird heut verpennt – gewinnen sie Max Raabes Album
Max Raabe

"Der perfekte Moment wird heut verpennt" – gewinnen sie Max Raabes Album

Tracklisting

Karl Böhm, Strauss: Ariadne auf Naxos, 00044007343708

Strauss: Ariadne auf Naxos

Wiener Philharmoniker, Karl Böhm
Format:
DVD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
02.10.2007
Bestellnr.:
00044007343708
1.
Opening Credits / Ariadne / Böhm
01:26
Richard Strauss, Hugo von Hoffmannsthal
Ariadne auf Naxos, Op.60
Prologue
2.
Orchestral Introduction
02:20
3.
"Mein Herr Haushofmeister!"
02:57
4.
Hier finden Euer Gnaden die Mamsell Zerbinetta
01:51
5.
Eselgesicht! sehr unverschämter frecher Esel!
03:11
6.
Wer ist dieses entzückende Mädchen? (Komponist, Musiklehrer)
03:51
7.
Hast' ein Stückerl Notenpapier?
01:27
8.
Im Gegenteil, man kommt vom Tisch (Tanzmeister, Musiklehrer, Lakai)
02:12
9.
Ihnen allen habe ich eine plötzliche Anordnung
04:44
10.
Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht
02:43
11.
Der Ariadne müssen Sie streichen (Tenor, Primadonna, Musiklehrer, Tanzmeister, Zerbinetta, Komponist)
01:46
12.
Sie hält sich für den Todesgott! (Komponist, Zerbinetta)
01:59
13.
Sie gibt sich dem Tod hin (Komponist, Zerbinetta)
02:24
14.
"Ein Augenblick ist wenig"
04:43
15.
An ihre Plätze, meine Damen und Herren!
00:58
16.
"Sein wir wieder gut" - "Musik ist eine heilige Kunst"
02:20
17.
Was ist das? Wohin? (Komponist, Musiklehrer)
01:03
Richard Strauss, Hugo von Hoffmannsthal
Ariadne auf Naxos, Op.60
Opera
18.
Overture
03:52
19.
"Schläft sie?"
05:25
20.
Wo war ich? Tot?
02:32
21.
Wie jung und schön und maßlos traurig (Harlekin, Zerbinetta, Truffaldin)
00:26
22.
Ein schönes war: hieß Theseus
06:59
23.
"Lieben, Hassen, Hoffen, Zagen"
02:03
24.
"Es gibt ein Reich"
05:32
25.
Die Dame gibt mit trübem Sinn
05:24
26.
"Großmächtige Prinzessin"
11:49
27.
Hübsch gepredigt aber tauben Ohren
01:30
28.
Eine störrische zu trösten (Brighella, Scaramuccio, Harlekin, Truffaldin, Zerbinetta)
07:06
29.
"Ein schönes Wunder!"
03:57
30.
Circe, Circe, kannst du mich hören?
01:21
31.
Töne, töne, süße Stimme (Najade, Echo, Dryade)
01:01
32.
Doch da ich unverwandelt von dir gegangen bin (Bacchus, Ariadne, Najade, Echo, Dryade)
02:06
33.
Circe, Circe, Circe, ich konnte fliehen!
12:31
34.
Das waren Zauberworte!
03:00
35.
"Gibt es kein Hinüber?"
01:27
36.
Du! Alles du! (Bacchus)
01:34
37.
"Töne, töne, süße Stimme" - "Was hängt von mir in deinem Arm" (Najade, Echo, Dryade, Ariadne, Zerbinetta)
01:52
38.
Deiner hab' ich um alles bedurft (Bacchus, Ariadne)
03:26
126:48
Gesamtspielzeit