Termin

Live am : in Mannheim, Rosengarten Mozartsaal, Pro Arte Konzert: Mischa Maisky | Moskauer Virtuosen

Mischa Maisky, Pro Arte Konzert: Mischa Maisky |  Moskauer Virtuosen
MOZART Divertimento Nr. 3 F-Dur
BEETHOVEN Triplekonzert C-Dur
TSCHAIKOWSKY Drei Stücke aus "Jahreszeiten" (Fassung für Cello & Streicher)
TSCHAIKOWSKY Nocturne für Cello und Orchester
TSCHAIKOWSKY Variationen über ein Rokoko-Thema A-Dur

„Was immer vom Herzen des Künstlers kommt, ist authentisch“ – das ist das Credo von Mischa Maisky. Er ist nicht nur der wohl berühmteste Cellist der Gegenwart, sondern wird vor allem als „großer Romantiker“ gefeiert. Sein Spiel ist emotional, voller Leidenschaft, brennend vor Intensität und zugleich edel und seelenvoll im Ton: „Ich gebe nicht 100 sondern 120 Prozent“, sagt Maisky. Zahllos sind seine CD-Einspielungen - darunter viele Aufnahmen mit Gidon Kremer und Martha Argerich. Und es gibt buchstäblich keinen Dirigenten, kein Orchester von Rang, mit dem er nicht regelmäßig musiziert. Unermüdlich bereist der bekennende Kosmopolit mit seinem kostbaren Montagnana-Cello die Welt. Geboren in Lettland, aufgewachsen (und politisch verfolgt) in Russland und nach Israel repatriiert, lebt Maisky heute mit seinen sechs Kindern (das jüngste zwei Jahre alt) in Brüssel. Zwei sind heute selbst Spitzensolisten und feiern zusammen mit einem der bedeutendsten Kammerorchester der Welt ein wahres Fest zu Maiskys 70. Geburtstag, der dabei viermal selbst als Solist zu erleben ist!