Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Maria Joao Pires, Robin Ticciati | Maria Joao Pires
01.02.2018 Hamburg, Elbphilharmonie - Großer Saal
Robin Ticciati | Maria Joao Pires
Tickets kaufen

weitere Highlights
02.02.2018 Hamburg, Elbphilharmonie - Großer Saal
Robin Ticciati | Maria Joao Pires
Tickets kaufen

04.02.2018 Hamburg, Elbphilharmonie - Großer Saal
Robin Ticciati | Maria Joao Pires
Tickets kaufen

02.03.2018 Köln, Kölner Philharmonie
London Symphony Orchestra
Tickets kaufen

04.03.2018 Frankfurt, Alte Oper Frankfurt
Maria Joao Pires, Klavier | London Symphony Orchestra - Sir John Eliot Gardiner
Tickets kaufen

Facebook

Album Tracklisting
Maria Joao Pires, Maria Joao Pires - Complete Concerto Recordings On Deutsche Grammophon, 00028947943709
Complete DG Concerto Recordings

(Limited Edition)

Maria Joao Pires
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
03.04.2015
Bestellnr.:
00028947943709
Produktinformation:

Diese Edition bringt alle Konzert-Aufnahmen von Maria João Pires für die Deutsche Grammophon zusammen, die zwischen 1990 und 2011 entstanden sind. So lässt sich die große portugiesische Pianistin auf fünf Alben mit den Komponisten erleben, die ihr immer am Nächsten waren: Mozart, Schumann und Chopin.


Maria João Pires webt dunkle, dramatische Fäden in die wundersame Leuchtkraft des d-moll Konzertes Nr. 20, mit einer Leichtigkeit, die ihren Mozart überragend macht. Mozarts letztem Klavierkonzert, Nr. 27, entlockt sie eine majestätische Glut, wie das nur eine profunde Künstlerin von ihrem Rang vermag. Ebenso sensibel wie lyrisch verdichtet ihre Lesart der Chopin-Konzerte. Ihr Schumann schließlich ist eine pianistische Sensation.

Sie benötigen den Flashplayer
Frédéric Chopin
Piano Concerto No.1 in E Minor, Op.11
1.
20:45
2.
10:15
3.
10:44
Frédéric Chopin
Piano Concerto No.2 In F Minor, Op.21
4.
14:34
5.
09:09
6.
08:47
74:14
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.14 in E flat, K.449
1.
08:34
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.14 in E flat, K.449
Cadenza: W.A. Mozart
2.
06:51
3.
06:00
Piano Concerto No.26 in D, K.537 "Coronation"
Cadenza: V.P. Badura-Skoda
4.
14:08
5.
05:38
6.
10:36
Wolfgang Amadeus Mozart
7.
10:29
62:16
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Piano Concerto No.17 in G, K.453
Cadenzas: W. A. Mozart
1. Allegro
1.
12:03
Piano Concerto No.17 in G, K.453
Cadenzas: W. A. Mozart
2. Andante
2.
09:53
Piano Concerto No.17 in G, K.453
Cadenzas: W. A. Mozart
3.
07:25
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.21 in C, K.467
Cadenza: Rudolf Serkin
4.
14:04
5.
06:10
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.21 in C, K.467
Cadenza: Rudolf Serkin
3. Allegro vivace assai
6.
06:42
56:17
Gesamtspielzeit
Sie benötigen den Flashplayer
Piano Concerto No.27 in B flat, K.595
1.
13:39
2.
06:24
3.
08:45
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.20 in D minor, K.466
4.
14:48
5.
08:25
Wolfgang Amadeus Mozart
Piano Concerto No.20 in D minor, K.466
3. Rondo (Allegro assai)
6.
08:07
60:08
Gesamtspielzeit