Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Jonas Kaufmann, Diana Damrau & Jonas Kaufmann
02.02.2018 Baden-Baden, Festspielhaus Baden-Baden
Diana Damrau & Jonas Kaufmann
Tickets kaufen

weitere Highlights
08.02.2018 Hamburg, Elbphilharmonie - Großer Saal
Diana Damrau & Jonas Kaufmann
Tickets kaufen

10.02.2018 Frankfurt, Alte Oper Frankfurt
Diana Damrau, Sopran | Jonas Kaufmann, Tenor | Helmut Deutsch, Klavier
Tickets kaufen

18.02.2018 Essen, Alfried Krupp Saal
Diana Damrau & Jonas Kaufmann
Tickets kaufen

09.05.2018 Nürnberg, Meistersingerhalle Nürnberg
Jonas Kaufmann
Tickets kaufen

16.05.2018 Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal
Jonas Kaufmann: L'Opéra - Französische Opernarien
Tickets kaufen

Facebook

Artikel

25.06.2015

So klingt der Sommer! Die "Sommernachtsmusik" im ZDF mit Anna Netrebko

Beim Klassik-Open-Air-Event der "ZDF-Sommernachtsmusik" steht Anna Netrebko in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit Jonas Kaufmann und Thomas Hampson auf der Bühne am traumhaft schönen Münchner Königsplatz.

Jonas Kaufmann, So klingt der Sommer! Die Sommernachtsmusik im ZDF © Dario Acosta Photography Anna Netrebko (2012)

Der Münchner Königsplatz ist mit seinen eleganten klassizistischen Bauten ein ganz besonders malerischer Schauplatz für die "Sommernachtsmusik" in diesem Jahr. Beim Gipfeltreffen der Klassikstars verwandelt er sich am 28. Juni für die 20.000 Besucher im Handumdrehen in ein Opernhaus unter freiem Himmel und schafft für die Musik eine ganz stimmungsvolle Atmosphäre.

Populäre Arien, Duette und Ensembles stehen am späten Abend auf dem Programm, wenn Anna Netrebko gemeinsam mit renommierten Kollegen wie dem Tenor Jonas Kaufmann oder dem Bariton Thomas Hampson die schönsten Melodien aus der Opern- und Operettenwelt zum Leben erweckt. Die Mezzosopranistin Elena Zhidkova und der Bass Ildar Abdrazakov ergänzen das international erfolgreiche Solisten-Ensemble. Die Sänger werden begleitet von der Janacek Philharmonie Ostrava unter der Leitung des italienischen Dirigenten Claudio Vandelli.

Von 22:00 - 23:30 Uhr können Sie das Konzert am 28. Juni live im ZDF erleben. Die Übertragung erfolgt in bester HD Qualität auch als Livestream.

Hinweis: Dmitri Hvorostovsky kann wegen Erkrankung leider nicht auftreten. Thomas Hampson wird ihn vertreten.