Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Hilary Hahn, Prokofiev: Violin Concerto no. 1
28.02.2019 Stuttgart, Liederhalle
Prokofiev: Violin Concerto no. 1
Tickets kaufen

weitere Highlights
01.03.2019 Freiburg, Konzerthaus
Prokofiev: Violin Concerto no. 1
Tickets kaufen

03.03.2019 Mannheim, Rosengarten
Prokofiev: Violin Concerto no. 1
Tickets kaufen

27.05.2019 Berlin, Philharmonie
J.S. Bach
Tickets kaufen

03.06.2019 München, Prinzregententheater
J.S. Bach
Tickets kaufen

12.06.2019 Wien, Konzerthaus
J.S. Bach
Tickets kaufen

Facebook

Album Tracklisting
Hilary Hahn, Hilary Hahn plays Bach: Violin Sonatas Nos. 1 & 2; Partita No. 1, 00028948339549
Hilary Hahn plays Bach: Violin Sonatas Nos. 1 & 2; Partita No. 1
Hilary Hahn
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
05.10.2018
Bestellnr.:
00028948339549
Produktinformation:

Als 1997 Hilary Hahn Plays Bach erschien, waren die Kritiker überrascht über das Können, mit dem die junge Künstlerin die technischen und interpretativen Schwierigkeiten dieser Musik bewältigte. Nun, 20 Jahre später, vervollständigt sie mit ihrem neuen Album ihre Aufnahme von Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo mit der Partita Nr. 1 und den Sonaten Nr. 1 und 2. Hahns Beziehung zu Bach reicht zurück bis zu ihren frühsten Geigenstudien. Und immer noch arbeitet sie fast jeden Tag an Bachs Solowerken, spielt einzelne Sätze als Zugaben und präsentiert Bach bei ihren spontanen "Minikonzerten" für Babys und ihre Eltern, Strickgruppen und Yogastudios. Vor allem aber liebt sie diese Musik bis heute und sieht in ihr noch immer einen Anlass zum Nachdenken und eine Herausforderung.

Sie benötigen den Flashplayer
Johann Sebastian Bach
Sonata for Violin Solo No.1 in G minor, BWV 1001
1.
04:47
2.
05:26
3.
03:31
4.
03:22
Johann Sebastian Bach
Partita for Violin Solo No.1 in B minor, BWV 1002
5.
07:30
6.
04:12
7.
03:42
8.
03:31
9.
04:02
10.
03:35
11.
03:27
12.
03:15
Johann Sebastian Bach
Sonata for Violin Solo No.2 in A minor, BWV 1003
13.
04:51
14.
08:07
15.
06:33
16.
05:50
75:41
Gesamtspielzeit