Aktuelle Specials

Giacomo Puccini,

iTunes Essentials: Klassik - Giacomo Puccinis „La Bohème“. Jetzt bei iTunes downloaden.

Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Album Tracklisting
Giacomo Puccini, Erlebnis Klassik (Vol. 9): 1900-1910; Zwischen den Zeiten, 00028946532928
Erlebnis Klassik (Vol. 9): 1900-1910; Zwischen den Zeiten
Erlebnis Klassik, Giacomo Puccini, Gustav Mahler, Jean Sibelius, Charles Ives, Richard Strauss, Arnold Schoenberg
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
26.11.2001
Bestellnr.:
00028946532928
Sie benötigen den Flashplayer
Giacomo Puccini, Giuseppe Giacosa, Luigi Illica
Tosca
(italienisch)
ZWEITER AKT
1.
03:39
Montserrat Caballé, Sir Colin Davis
Sir Edward Elgar
2.
06:29
Philharmonia Orchestra London, Giuseppe Sinopoli
Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-moll op. 64
3.
11:17
Wiener Philharmoniker, Valery Gergiev, Leonard Bernstein
Nicolai Rimsky-Korsakov
Tsar Saltan-Suite, op. 57
4.
01:41
L'Orchestre de la Suisse Romande, Ernest Ansermet
Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18
5.
11:32
Lilya Zilberstein, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado
Jean Sibelius
6.
08:35
Die Berliner Philharmoniker, James Levine
Fritz Kreisler
7.
03:58
Clifford Benson, Shlomo Mintz
Charles Ives
8.
06:08
New York Philharmonic Orchestra, Leonard Bernstein
Claude Debussy
Préludes I
9.
02:34
Alexis Weissenberg
Arnold Schoenberg
Fünf Stücke für Orchester op. 16
10.
02:19
Die Berliner Philharmoniker, James Levine
Gustav Mahler, Johann Wolfgang von Goethe
Sinfonie Nr. 8 Es-dur "Sinfonie der Tausend"
ZWEITER TEIL
11.
06:28
Judith Blegen, Margaret Price, Agnes Baltsa, Trudeliese Schmidt, Kenneth Riegel, Hermann Prey, José van Dam, Wiener Singverein, Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Leonard Bernstein
Serge Sergejowitsch Prokofieff
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-dur op. 10
12.
04:05
Jewgenij Kissin, Die Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado
Richard Strauss
Der Rosenkavalier op. 59
ZWEITER AKT
13.
07:33
Edith Mathis, Tatiana Troyanos, Wiener Philharmoniker, Karl Böhm
76:18
Gesamtspielzeit