Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Daniil Trifonov, Berg, Wolf, Schumann, Shostakovich, Brahms
06.01.2019 Berlin, Philharmonie
Berg, Wolf, Schumann, Shostakovich, Brahms
Tickets kaufen

weitere Highlights
09.01.2019 Wien, Musikverein
Rachmaninov: Piano Concerto no. 4
Tickets kaufen

10.01.2019 Wien, Musikverein
Rachmaninov: Piano Concerto no. 4
Tickets kaufen

12.01.2019 Wien, Musikverein
Rachmaninov: Piano Concerto no. 4
Tickets kaufen

13.01.2019 Wien, Musikverein
Rachmaninov: Piano Concerto no. 4
Tickets kaufen

14.01.2019 Wien, Musikverein
Shostakovich: Piano Trio no. 2, Rachmaninov: Trio élégiaque no. 2
Tickets kaufen

Facebook

Album Tracklisting
Daniil Trifonov, Destination Rachmaninov - Departure, 00028948353354
Destination Rachmaninov - Departure
Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin
Format:
CD
VÖ:
12.10.2018
Bestellnr.:
00028948353354
Produktinformation:

Daniil Trifonov legt sämtliche Klavierkonzerte Rachmaninovs vor und zeigt, unter Leitung von Yannick Nézet-Séguin, Einfallsreichtum und Modernität. Begleitet vom Philadelphia Orchestra, das Rachmaninovs Musik versteht wie kein anderes. Ein Tribut an das Klavierspiel Rachmaninovs – und eine Entdeckungsreise. Destination Rachmaninov – Departure ist das erste von zwei Alben mit Trifonovs Zyklus der Klavierkonzerte des großen russischen Komponisten. Das Album enthält die Konzerte Nr. 2 und 4 sowie Rachmaninovs Transkription für Soloklavier von drei Sätzen aus Bachs Partita für Violine in E-Dur.

Sergej Rachmaninow
Piano Concerto No. 2 in C Minor, Op. 18
1.
1. Moderato
11:14
2.
2. Adagio sostenuto
11:47
3.
3. Allegro scherzando
12:16
Partita for Violin Solo No.3 in E, BWV 1006
arr. for piano by Rachmaninov
4.
1. Preludio
03:48
5.
3. Gavotte
02:45
6.
6. Gigue
01:42
Sergej Rachmaninow
Piano Concerto No.4 in G minor, Op.40
7.
1. Allegro vivace (Alla breve)
10:06
8.
2. Largo
07:05
9.
3. Allegro vivace
09:24
70:07
Gesamtspielzeit