Aktuelle Specials

Daniel Hope,

Stargeiger Daniel Hope erklärt in diesem Video, wie man bei iTunes Musik kaufen kann. Sein aktuelles Album "Spheres" ist bei iTunes in besonders hoher Klangqualität verfügbar.

Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Daniel Hope, Bernstein, Dvorák, Copland, Ravel, Zeisl, Eisler, Rosza, Gershwin, Williams
02.07.2017 Hamm, Kurhaus Bad Hamm
Bernstein, Dvorák, Copland, Ravel, Zeisl, Eisler, Rosza, Gershwin, Williams
Tickets kaufen

weitere Highlights
03.07.2017 Bad Berleburg, Schloss
Bernstein, Dvorák, Copland, Ravel, Zeisl, Eisler, Rosza, Gershwin, Williams
Tickets kaufen

08.07.2017 Klütz, Schlosspark Bothmer
Konzert
Tickets kaufen

09.07.2017 Hamburg, Elbphilharmonie
Glass: Violin Concerto no. 1
Tickets kaufen

10.07.2017 Wedel, Johann-Rist-Forum
Konzert
Tickets kaufen

11.07.2017 Altenhof, Kuhhaus
Werke von "Air - A Baroque Journey"
Tickets kaufen

Facebook

Album Tracklisting
Daniel Hope, Escape To Paradise - The Hollywood Album, 00028947929543
Escape To Paradise - The Hollywood Album
Daniel Hope
Format:
CD
Label:
Deutsche Grammophon (DG)
VÖ:
29.08.2014
Bestellnr.:
00028947929543
Produktinformation:

Hollywood ist der Ort unserer Träume. Doch wenn Daniel Hope ihn nun mit seiner Geige bereist und erforscht, verändert sich unsere Wahrnehmung. Hope beweist, dass der »Hollywood Sound« ein Klang mit Geschichte und aus Geschichten ist. Die Traumfabrik von Los Angeles war ein Ort, an dem Gestrandete ihre Hoffnungen aus den Koffern kramten und ihre Träume in Klänge verpackten. Großes, menschliches Kino mit fatalen Schicksalsschlägen und amerikanischen Erfolgsgeschichten.

Auf seinem neuen Album begibt sich der Star-Geiger auf eine sinnlich-historische Spurensuche im Breitbildformat. Und wieder gelingt Hope über die Musik ein faszinierender Blick auf die Geschichte: Nachdem er sich bereits mit den verbotenen Kompositionen des Dritten Reiches beschäftigt hat und mit den von den Nazis ermordeten Tonsetzern, nimmt er dieses Mal die Spuren jener Musiker auf, denen die Flucht in die USA gelang. Eindrücklich lässt Hope hören, dass der Schmerz der Flucht, das Zurücklassen der alten Kulturen und die Sehnsucht nach einer besseren Zukunft die Grundlagen des »Hollywood Sound« sind. Mit seiner klugen Auswahl zieht der Geiger einen Bogen von Erich Wolfgang Korngold bis zu Filmklassikern wie Schindlers Liste und Cinema Paradiso.

Erleben Sie Daniel Hope live in Berlin am:

Mo, 1.9. 19:00 im Apple Store in Berlin am Kurfürstendamm "Meet The Artist"

Di, 2.9. 19:00 im Kulturkaufhaus Dussmann

Sie benötigen den Flashplayer
Miklos Rozsa
1.
03:03
Erich Wolfgang Korngold
Violin Concerto in D major, Op.35
2.
09:04
3.
07:58
4.
07:14
Mario Castelnuovo-Tedesco
5.
02:19
Hanns Johannes Eisler
6.
02:45
Miklos Rozsa
7.
04:25
Eric Zeisl
8.
04:16
Franz Waxman
9.
04:16
Walter Jurmann, Bronislaw Kaper
10.
02:48
Kurt Weill
11.
03:14
Erich Wolfgang Korngold
Der Schneemann
12.
02:35
Miklos Rozsa
13.
06:38
Ennio Morricone
14.
03:27
John Williams
15.
03:44
Thomas Newman
16.
03:04
Werner Richard Heymann
17.
03:23
Herman Hupfeld
18.
02:51
77:04
Gesamtspielzeit