Video
149 mal angesehen
Daniel Barenboim über seine neuen Alben für Decca und DG
The Dream Of Gerontius

Elgar: The Dream Of Gerontius

Das Album ab 7. Juli 2017



Im Chopin-Jahr 2010 feierte der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim auch das 60. Jubiläum seines ersten offiziellen Konzertes als acht-jähriger Pianist. Das viel umjubelte Warschau-Recital mit Daniel Barenboim zu Ehren des Frédéric Chopins fand am Abend von dessen 200. Geburtstag des Komponisten statt. Barenboim spielt Werke aus fast allen von Chopin favorisierten Formen: Fantasien, Nocturnes, Sonaten, Walzer und Barcarolen, die nun auf Deutsche Grammophon erhältlich sind.