Musik

Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Andreas Ottensamer, Baermann et al
21.10.2018 Neuhardenberg, Schloss
Baermann et al
Tickets kaufen

weitere Highlights
30.10.2018 Wien, Musikverein
Konzert
Tickets kaufen

17.12.2018 Wien, Konzerthaus
Weber: Clarinet Quintet
Tickets kaufen

13.01.2019 Dresden, Kulturpalast
Weber: Clarinet Concerto no. 1
Tickets kaufen

27.01.2019 Regensburg, Universität
Khachaturian, Bartók, Ravel, Monti, Bloch, Bizet, Falla, Piazzolla
Tickets kaufen

28.01.2019 Erlangen, Heinrich-Lades-Halle (Stadthalle)
Khachaturian, Bartók, Ravel, Monti, Bloch, Bizet, Falla, Piazzolla
Tickets kaufen

Facebook

Album Tracklisting
Andreas Ottensamer, New Era, 00028948147113
New Era
Andreas Ottensamer, Kammerakademie Potsdam
Format:
CD
Label:
Decca
VÖ:
03.02.2017
Bestellnr.:
00028948147113
Produktinformation:

Andreas Ottensamer präsentiert mit "New Era" sein Debütalbum bei DECCA und wird als erster Klarinettist exklusiv bei dem Label unter Vertrag genommen.

Unterstützt wird er dabei von seinen Orchesterkollegen der Berliner Philharmoniker – dem Oboisten Albrecht Mayer und dem Flötisten Emmanuel Pahud. Gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam wird ausgewähltes Repertoire der "Mannheimer Schule" aus dem frühen 18. Jahrhundert präsentiert, mit Werken von Danzi und Stamitz – dazu einem Stück von Mozart. "Mich fasziniert die Vorstellung, dass Mannheim so viele Komponisten und Instrumentalisten angeregt hat, selbst die Entwicklung voranzutreiben – sie konnten dort ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen.", sagt Ottensamer.

Sie benötigen den Flashplayer
Johann Wenzel Anton Stamitz
Clarinet Concerto in B Flat Major
1.
07:13
2.
05:16
3.
04:12
Franz Danzi
Concertino in B Flat Major for Clarinet & Bassoon
Transcribed for Clarinet & Cor Anglais
4.
06:43
5.
03:20
6.
05:55
Wolfgang Amadeus Mozart
7.
04:32
Franz Danzi
8.
10:02
Wolfgang Amadeus Mozart
9.
03:51
Carl Stamitz
Clarinet Concerto No.7 in E Flat Major (Darmstädter No.1)
10.
08:20
11.
06:19
12.
05:37
71:20
Gesamtspielzeit