Musik

Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
Andrea Bocelli, Konzert
24.03.2018 Wien, Stadthalle
Konzert
Tickets kaufen

weitere Highlights
07.04.2018 München, Olympiahalle
Konzert
Tickets kaufen

21.04.2018 Hamburg, Barclaycard Arena
Konzert
Tickets kaufen

05.05.2018 Hannover, TUI Arena
Konzert
Tickets kaufen

26.05.2018 Stuttgart, Schleyer Halle / Porsche Arena
Konzert
Tickets kaufen

30.06.2018 Köln, LANXESS arena
Konzert
Tickets kaufen

Facebook

Artikel

08.12.2016

Grammy 2017 – Anna Netrebko, Andrea Bocelli u.v.m. unter den Nominierten

Am 12. Februar 2017 jährt sich zum 59. Mal die Verleihung der Grammys in Los Angeles. Zu den Nominierten gehören u.a. Anna Netrebko, Andris Nelsons und Andrea Bocelli.

Andrea Bocelli, Grammy 2017 – Anna Netrebko, Andrea Bocelli u.v.m. unter den Nominierten © DG Andrea Bocelli, Anna Netrebko, Andris Nelsons

Als Sängerin des Jahres 2016 beim ECHO Klassik gefeiert, darf sich Anna Netrebko mit ihrem Album "Verismo" Hoffnung auf die begehrte Auszeichnung in der Kategorie "Best Classical Solo Vocal Album" machen. Ebenfalls in den Ring um die begehrte Trophäe steigt die tschechische Sängerin Magdalena Kožená mit dem Album "Monteverdi".

Gleich mehrfach für einen Grammy nominiert ist Andris Nelsons mit "Shostakovich: Under Stalin’s Shadow – Symphonies Nos. 5, 8 & 9". In den Kategorien "Best Engineered Album" und "Best Orchestral Performance" nominiert, kann der lettische Dirigent gleich zweifach auf eine Auszeichnung hoffen.

Mit "Mozart: Le Nozze Di Figaro" können sich u.a. Yannick Nézet-Séguin und Thomas Hampson über eine Nominierung für "Best Opera Recording" freuen.

Ebenfalls für einen Grammy als "Best Traditional Pop Vocal Album" nominiert, tritt Andrea Bocelli mit seinem Album "Cinema" u.a. gegen Josh Groban und Bob Dylan an.

Eine vollständige Liste aller Nominierten für die Grammys 2017 finden Sie auf grammy.com.