Newsletter

Bleiben Sie bestens informiert und abonnieren Sie unsere Klassik-Newsletter.
Termine
András Schiff, Rezital Mit András Schiff, Hammerklavier
20.09.2018 Berlin - Mitte, Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
Rezital Mit András Schiff, Hammerklavier
Tickets kaufen

weitere Highlights
17.11.2018 Berlin - Mitte, Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal
András Schiff und Alumni der Kronberg Academy
Tickets kaufen

30.11.2018 Baden-Baden, Festspielhaus Baden-Baden
Sir András Schiff & Budapest Festival Orchestra
Tickets kaufen

15.12.2018 Berlin, Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal
"Das Ungarische In Der Musik"
Tickets kaufen

03.02.2019 Essen, Alfried Krupp Saal
Cappella Andrea Barca
Tickets kaufen

05.02.2019 Berlin, Konzerthaus Berlin, Großer Saal
Cappella Andrea Barca mit András Schiff
Tickets kaufen

Facebook

Artikel

20.10.2016

Beethovens Klaviersonaten – Edition von András Schiff

Er ist einer der feinfühligsten Pianisten der Gegenwart. Jetzt kündigt ECM eine umfassende Edition von András Schiffs Interpretation der Klaviersonaten Ludwig van Beethovens an.

András Schiff, Beethovens Klaviersonaten – Edition von András Schiff Nadia F. Romanini / ECM András Schiff

Hans von Bülow bezeichnete sie als das Neue Testament der Klavierliteratur. Die Klaviersonaten Ludwig van Beethovens haben die emotionalen Ausdrucksmöglichkeiten des Klaviers maßgeblich erweitert. War das Alte Testament, Bachs Wohltemperiertes Klavier, ein Fundus großartiger Harmonien, so zeigen Beethovens Klaviersonaten, wie viele verborgene Klangressourcen das Klavier besitzt, um Regungen der menschlichen Seele auszudrücken.

Überraschende Wandlungen: Beethovens Motive

András Schiff hat hierfür ein besonderes Gespür. Der ungarischstämmige Meisterpianist liebt die überraschenden Wandlungen in Beethovens Motiven. Diese Offenheit und Freisinnigkeit sei im Wohltemperierten Klavier von Bach noch nicht denkbar gewesen, so András Schiff. Beethoven habe das Klavier über sich selbst hinausgetrieben. Er versah es mit orchestralen Farben. Für Schiff ein genialer Schachzug Beethovens, mit dem sich der große Pianist in jahrelanger Feinarbeit sorgsam auseinandergesetzt hat.

Vorbestellungsstart: Beethoven-Edition von András Schiff

In einer Serie von ECM-Alben legte er dabei seine Interpretationen von Beethovens Klaviersonaten vor. Jetzt hat das Münchener Label eine vollständige Beethoven-Edition von András Schiff angekündigt. Die ab sofort vorbestellbare Ausgabe wird über den musikalischen Inhalt hinaus ein reichhaltiges Booklet mit einem Essay des Pianisten selbst sowie lebhafte Gespräche zwischen Martin Meyer und András Schiff enthalten. Zudem findet sich als Bonus in der Box eine CD mit einer Reihe von Zugaben, die Schiff in den Recitals in der Züricher Tonhalle, bei denen die Beethoven-Sonaten aufgenommen wurden, gegeben hat.  Diese Bonus-CD wird im Handel auch als Einzel-Veröffentlichung erhältlich sein.