Klassik Newsletter

Sie wollen immer aktuell informiert sein? Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit allem zum Thema klassische Musik.

OK

Nichts verpassen

Nutzen Sie KlassikAkzente Online auch wenn Sie nicht auf unserer Seite sind:
Social Networks:

Artikel

09.07.2013
Anna Netrebko

Hinter den Kulissen: Anna Netrebko bei den Aufnahmen von 'Verdi' - Folge 3

Zusammen mit dem Chor des Teatro Regio und deren Musikdirektor Gianandrea Noseda, hat Anna Netrebko in Turin ihr neues Album 'Verdi' aufgenommen. Hier bekommen Sie Einblicke hinter die Kulissen...

Anna Netrebko, Hinter den Kulissen: Anna Netrebko bei den Aufnahmen von 'Verdi' - Folge 3 Anna Netrebko mit dem Dirigent Gianandrea Noseda

Die Musik von Verdi ist ihnen beiden eine Herzensangelegenheit.  Gianandrea Noseda und Anna Netrebko kennen sich seit vielen Jahren aus St. Petersburg, wo Gianandrea Noseda mit Valery Gergiev gearbeitet hat. Gianandrea Noseda war auch schon Anna Netrebkos erste Wahl, als sie vor zehn Jahren mit den Wiener Philharmonikern ihr Debüt für die Deutsche Grammophon OPERA ARIAS aufgenommen hat. Denn: Aufnehmen ist Vertrauenssache.

P.S.
Bei Klassik Radio gib es zwei exklusive Vorab-Premieren aus dem neuen Verdi-Album von Anna Netrebko: Am Sonntag, den 14.7. hören Sie um 9:00 Uhr "O fatidica foresta" aus GIOVANNA D’ARCO und um 14:00 Uhr "Mercé, dilette amiche" aus I VESPRI SICILIANI.

Das neue Album 'Verdi' von Anna Netrebko erscheint am 9. August. Ab sofort kann man schon es im Fachhandel sowie bei folgenden Partnern bestellen:

Amazon http://amzn.to/11VsYym
JPC http://bit.ly/1bvA4iH
iTunes http://bit.ly/13TTj2V